Fotovoltaikanlage auf Sheddach im Gundeldingerfeld in Basel © Pro Natura

Solarstrom für den Naturschutz

Mitten in der Stadt produzieren 600 m2 Solarpanels saubere Energie

Bereits seit 2001 ist Pro Natura Basel Mitinhaberin von zwei Fotovoltaik-Anlagen. Neben ihrem Beitrag zum Klimaschutz sind diese Anlagen auch eine gewinnbringende und nachhaltige Investition für den Verein.

Die Solarpanels auf zwei Dächern im Gundeldingerfeld besitzt Pro Natura Basel zusammen mit Pro Natura. Sie wurden 2003 montiert. Die 400 m2 Solarzellen haben 49.5 kWp Nominalleistung. Die Stromproduktion kann seit Juni 2012 verfolgt werden. Die ausgewiesene CO2-Einsparung bezieht sich auf die Zeit seit der Aufschaltung der Überwachung. 

Stromproduktion im Gundeldingerfeld verfolgen

Die Anlage im Davidsboden betreiben wir zusammen mit Pro Natura Baselland seit 2001. Sie ist 200 m2 gross und hat eine Nominalleistung von 24.3 kWp.

Stromproduktion im Davidsboden verfolgen

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Jugend­naturschutz

Die «Grieni Kääfer» treffen sich für Aktivitäten in…

Frei­willi­ge­nar­beit

Um die Schutzgebiete in ihrer Vielfalt zu erhalten,…

Pflegeein­satz

Pflegearbeiten in der Rütihard

Natureinsatz

Tiere im Winter

Wir gehen im Allschwilerwald oder im Hardwald auf Spurensuche.

Jugendnaturschutz